Herpes-Viren können lebensbedrohliche Hirnentzündung auslösen

Eine internationale Forschergruppe hat herrausgefunden, dass Herpes-Viren nicht nur häßliche Lippenbläschen auslösen können, sondern auch lebensbedrohliche Hirnentzündungen. Diese Herpes-Enzephalitis trifft jedes Jahr ungefähr einen von 250.000 Menschen in den westlichen Ländern.

Dabei erhöht ein Defekt in einem Gen die Anfälligkeit für dieses eine Virus. Bislang war die wissenschaftliche Meinung, dass Defekte einzelner Gene eine allgemeine Immunschwäche auslösen.

ICD10 Gehirnentzündung, ICD10 Entzündung durch Herpes Simplex, Weitere ICD10-Codes

Via Spiegel-Online

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>