Morbus Bechterew im Alltag

Den Geschrrspüler einräumen oder auch nur dem Gegenüber gerade ins Gesicht zu schauen - das sind Selbstverständlichkeiten, die Morbus Bechterew Betroffenen schwer Fallen können. Mehr »

Schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom)

Schwarzer Hautkrebs, das maligne Melanom ist eine bösartige und tödliche Form von Krebs. Am schwarzen Hauptkrebs erkranken in Deutschland jährlich mehr als 15Tsd. Menschen. Mehr »

Online Praxismarketing

Immer mehr Ärzte erkennen, dass sie mit einem effektiven Praxismarketing mehr Erfolg bei Patienten, Mitarbeitern und Kollegen haben können. Mehr »

 

Neurodermitis in der Schwangerschaft ? Wie Sie einer Erkrankung Ihres Kindes vorbeugen können

Das Risiko an Neurodermitis zu erkranken ist für Kinder, deren nahe Verwandte an Neurodermitis oder anderen atopischen Erkrankungen wie Asthma oder Heuschnupfen leiden, besonders hoch. Es gibt einiges, was Eltern bereits während der Schwangerschaft tun können, um das Risiko für ihr Kind möglichst gering zu halten. Neben der richtigen Ernährung in der Schwangerschaft spielt auch

Kosten sparen bei der Praxiseinrichtung

Bei der Einrichtung einer Arztpraxis, einer Klinik oder eines Labors fallen in der Regel hohe Kosten an. Einen großen Posten stellen Labor- und Medizingera?te dar. Viele A?rzte und Klinikbetreiber wissen nicht, dass es eine Alternative zur Anschaffung neuer Laborgera?te gibt. Fu?r A?rzte und Klinikbetreiber gibt es beispielsweise die Mo?glichkeit, Labortechnik gebraucht zu kaufen. Grundsa?tzlich gibt

Die Gewinner des Sächsischen Altershilfepreises stehen fest

Die Gewinner des diesjährigen Sächsischen Altershilfepreises stehen fest. Den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis gewinnt die Leipziger ASB-Einrichtung ?Am Sonnenpark? . Weitere Auszeichnungen gehen an das Soziale Zentrum ?St. Barbara? in Schleife, das ?Haus Abendsonne? in Auerbach und das Altenpflegeheim ?Zur Heimat? in Bischofswerda. Unter der Schirmherrschaft von Sachsens Sozialministerin Christine Clauß wurde der Sächsische

Weisheitszähne ? wann müssen sie raus?

Um die Weisheitszähne ranken sich zahlreiche Mythen und es existieren die verschiedensten Meinungen, ob und wann ein Weisheitszahn raus muss. Sollten Weisheitszähne immer entfernt werden, da man sie ja ohnehin nicht benötigt? Oder wirklich nur, wenn sie Probleme verursachen? Fakt ist: Weisheitszähne belasten das Gebiss mitunter bereits im Kiefer. Was die Sache nicht leichter macht:

Heilpflanzen beeinflussen den medizinischen Alltag

Heilpflanzen gelten in der heutigen Medizin als natürliche Form der Behandlung. Mittlerweile hat auch jeder Haushalt viele der Pflanzen immer griffbereit, um kleinere Wunden oder Beschwerden im Notfall sofort behandeln zu können. Es gibt eine ganze Reihe von Pflanzen, die bei den unterschiedlichsten Krankheiten helfen. Baldrian, Foto: Kerstin Nimmerrichter/pixelio.de Eine der wohl bekanntesten Heilpflanzen ist

Heilpflanzen im eigenen Garten erfolgreich ziehen

Heilpflanzen sind seit jeher für die Medizin sehr wichtig. So kann im eigenen Garten eine natürliche Apotheke entstehen, wenn passende Pflanzen gewählt werden. Ein gut angelegter Heilpflanzengarten ist jedoch nicht nur wertvoll bei Krankheiten, sondern auch optisch ein Highlight. Kräutergarten, Foto: Lisa Schwarz/pixelio.de Die Pflanzenheilkunde ist fast so alt wie die Menschheit. Schon recht früh

Wie gesund ist Kaffee?

Ob Kaffee gesundheitsschädlich ist oder sogar gesundheitsfördernd, darüber scheiden sich die Geister. In geringer Dosis soll Kaffee sogar gesundheitsfördernd sein, doch bereits ab fünf Tassen Kaffee täglich steigt das Krankheitsrisiko. Zuviel Koffein führt zu beschleunigtem Herzschlag und Einschlafschwierigkeiten. Doch zwei bis drei Tassen Kaffee täglich sollen Herzerkrankungen vorbeugen. Wie gut Kaffee vertragen wird, hängt nicht

Auf die Gesundheit achten muss nicht schwer sein

Gesund zu bleiben ist weitaus leichter als wieder gesund zu werden. Eine Tatsache, die leider von vielen Menschen nicht ernst oder wahrgenommen wird. Aus welchem Grund kann man sich sonst erklären, dass viele Menschen übergewichtig sind, nicht auf ihre Ernährung achten oder auch dermaßen viel Stress aufbauen, dass schwerwiegende Erkrankungen die Folge sind. Wer dagegen

Sonnenbrand und Sonnenstich ? die häufigsten Sommerkrankheiten

Achtung vor Sonnenbrand!, Foto: manwalk/pixelio.de Ist der Winter erst einmal vorbei, können es die meisten kaum erwarten, sich in die Sonne zu legen. Doch obwohl Sonnenstrahlen lebenswichtig sind und sich nach einem langen, kalten Winter gut anfühlen, können sie auch schwere Schäden anrichten. Sonnenbrände und Sonnenstiche sind im Sommer keine Seltenheit, obwohl sich diese Sommerkrankheiten

Eine Gesundheitsausbildung hat Zukunft

Gesundheitsausbildungen gibt es viele. Hier mal ein kleiner Einblick: Ausbildung zum Fitnesstrainer Eine Fitnesstrainer Ausbildung ist eine gute Garantie für eine Festanstellung in der Zukunft. Heute werden mehr denn je Fitnesstrainer gebraucht. Der Markt stellt aber nicht die benötigte Anzahl zur Verfügung. Es fehlt an qualifiziertem Fachpersonal das gezielt im Gesundheitsbereich arbeiten kann. Eine Fitnesstrainer